Neuartige Abluftanlage für INEOS Granuform Betrieb

Projekttagebuch

Hier finden Sie alle Berichte zum LIFE+ Projekt

 

Bild 7: Pelletkatalysator

Bilddoku7

Die Zerstörung der Luftschadstoffe bedarf einer Einwirkung von „Plasma“ (= ionisierte Luft) und eine Zersetzung an einem Katalysator. Die Versuche zur Auffindung einer optimalen katalytischen Substanz wurden zunächst mit einem […]

weiterlesen

Bild 6: Optimierung des Plasma-Verfahrens im Frühjahr 2013

Bilddoku6

Mit neuartigen Geräten und analytischen Methoden der Universität Szczecin wurden im Frühjahr an der Versuchsanlage der Firma Rafflenbeul die Optimierungsversuche für die Anlage durchgeführt, die bei der Firma INEOS Paraform […]

weiterlesen

Gespräche mit den politischen Vertretern

Frau Dr. Lossen-Geißler, die Ortsvorsteherin von Mainz-Mombach, lädt Behördenvertreter und die Firmen Nestlé, Cargill, INEOS Paraform sowie die städtische Kläranlage ein, um mit ihnen deren geplante Maßnahmen zur Verbesserung der […]

weiterlesen

Bild 5: Zusammenarbeit mit der Westpommerschen Universität Szczecin/Polen, Arbeitskreis Dr. Holub

Bilddoku5

Eine Expertengruppe für Plasma-Anwendungen befindet sich an der Universität Szczecin, mit denen eine Zusammenarbeit vereinbart wurde. Dr. Holub und ein Mitarbeiter seiner Forschungsgruppe kamen nach Langen und unternahmen gemeinsame Untersuchungen […]

weiterlesen

Dr. Holub/Universität Szczecin bei Fa. Rafflenbeul

Zusammen mit dem Arbeitskreis von Herrn Dr. Holub von der Westpommerschen Universität in Szczecin/Polen und der Firma Rafflenbeul Ingenieure werden Versuche zur Optimierung der Plasma-Erzeugung und dessen Einwirkung auf die […]

weiterlesen

Ausarbeitung des Zwischenberichts

Der Zwischenbericht für die EU-Kommission muss erstellt werden. Es ist dazulegen, wofür die Fördergelder bisher ausgegeben wurden und ob die Förderkonditionen eingehalten werden. Ein Zeitplan ist aufzustellen. Versuche bei der […]

weiterlesen

Bild 4: Prinzip des Plasma-Generators mit Metallplattenelekroden

Bilddoku4

Ein Plasma-Generator, der eine ausreichende Anzahl an Ionen erzeugen kann, entsteht durch Zusammenschaltung vieler Metallplatten, die durch Anlegen einer Hochspannung zu Elektroden werden, an denen die Ionen erzeugt werden

weiterlesen

Bild 3: Prinzip der Plasma-Erzeugung

Bilddoku3

Das Ergebnis der Untersuchungen ist eine Zerstörung der Schadstoffe in der Abluft mittels einer Kombination zweier Methoden: a) durch Einwirkung ionisierter Atome und Moleküle auf die Schadstoffe („Plasma-Verfahren“) und b) […]

weiterlesen

Entstehung des Projekts und Vorarbeiten

Im Jahr 2002 wurde von der Bundesregierung die Europäische Luftqualitätsrichtlinie 2008/50/EU in Form der „Technischen Richtlinie zur Reinhaltung der Luft“ in deutsches Gesetz übernommen. Diese Richtlinie senkte die geltenden Emissionsgrenzwerte […]

weiterlesen

Bild 2: Versuchsanlage 2011 bei INEOS Paraform GmbH & Co KG

Bilddoku2

Nach erfolgreicher Untersuchung im Labor wurde eine Kleinanlage gebaut und im Paraformaldehyd-Betrieb der INEOS Paraform GmbH & Co KG installiert und über mehrere Monate betrieben.  

weiterlesen
Seite 5 von 6« Erste...23456

Datenschutzhinweise

Hier geht es zu den Datenschutzhinweisen

Impressum

Hier finden Sie das Impressum